OBI -Mehr Baumarkt!

Kräuter sind gesund, eine optische Bereicherung und schmecken gut

Ursprünglich waren Kräuter keine Nutzpflanzen, sondern sie wuchsen wie Unkraut und waren lästig, da man deren Wert noch nicht kannte. Mit der Zeit wuchs jedoch die Erkenntnis, daß nicht alles was wie Unkraut aussieht wertlos sein muß. Damals gab es zum Verfeinern von Speisen noch keine komplizierten Saucen und so behalf man sich dann mit verschiedensten Kräutern wie Petersilie, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Majoran, Salbei, Lavendel, Minze, Zitronenmelisse, Anis, Dill, Schnittlauch und Bohnenkraut. Das sind jedenfalls mit die bekanntesten Küchenkräuter oder auch Gartenkräuter. Aus der Küche sind Kräuter jedenfalls nicht mehr wegzudenken und dabei macht es keinen Unterschied, ob diese im Fernsehen beim Sternekoch verwendet werden oder beim Hobbykoch zu Hause. Sie verleihen dem Gericht eine individuelle Geschmacknote, sodaß selbst fade Speisen einen kräftigen Eigengeschmack bekommen. Darüberhinaus sorgen Kräuter mit ihrem starken Grün auch für ein optisches Erlebnis.

kraeutergarten-anlegen-selber-anbauen

Kräuter selber im Garten anbauen

Unkraut hat die Eigenschaft sich stark auszubreiten und mit schwierigen Bedingungen zurechtzukommen. Auch Kräuter, Gartenkräuter, Küchenkräuter und Wildkräuter haben diese Besonderheit in sich, denn vom Ursprung her ist es ja Unkraut. Das soll aber nicht heissen, daß sie total anspruchslos an Lichtverhältnisse, Boden und Dünger wären. Je besser man sie versorgt, umso mehr kann man ernten und desto höher die Qualität. Am Häufigsten werden im Garten Petersilie, Schnittlauch und Basilikum angebaut, da man sie fast bei jedem Gericht verwenden kann. Von der Versorgung her ist es wie bei allen Pflanzen, sie benötigen fruchtbaren Mutterboden, wenig Dünger und ausreichend Licht, um prächtig zu gedeihen. Bei der Ernte schneidet man die Pflanzen einfach oberhalb der Wurzeln ab, denn diese treiben erneut aus und sorgen somit immer für genügend Nachwuchs. Die Samen der Kräuter sind übrigens extrem billig und ergiebig, sodaß man das ganze Jahr über versorgt ist. Man bekommt sie eigentlich überall, im Baumarkt (Gartenabteilung), Gärtnereien, teilweise sogar im Supermarkt. Wer noch schneller  zu einem Ergebnis kommen möchte, kauft sich vorgezogene Kräuter im Blumentopf und pflanzt diese einfach in den Garten.

Weitere Verwendungsmöglichkeiten als Heilkräuter, usw.

Nicht nur in der Küche kommen sie zum Einsatz, denn es steckt noch viel mehr in den Pflanzen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Kräutertee, welcher sehr Geschmacksvoll und frisch zubereitet sehr Gesund ist. Auswahl an Geschmacksrichtungen gibt es viele, mit am Bekanntesten ist wohl Anis und Salbei aber auch Minze. Häufig findet man diese Kräuter auch in Bonbons wieder oder aber man benutzt sie beim Fischräuchern. Gerne verwendet man sie auch als Badewasserzusatz. So ein Kräuterbad enthält viele ätherische Öle und wirkt beruhigend und entspannend. Dennoch ist und bleibt das Haupteinsatzgebiet der Kräuter die Küche.

Wo kann man Gartenkräuter kaufen oder bestellen?

Lange suchen braucht man nicht, um sie zu finden. In jedem Supermarkt kann man frische Gartenkräuter oder Küchenkräuter kaufen. Nur die Auswahl ist je nach Markt unterschiedlich. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch und Zitronenmelisse sind aber meist immer zu haben. In der Gartenabteilung kann man dort auch entsprechende Sämereien bekommen. Beim Baumarkt wird man ebenfalls fündig, allerdings gibt es hier meistens nur Samen zu kaufen, was aber auch kein echtes Problem darstellt, denn Kräuter wachsen schnell und üppig. Immer häufiger werden sie allerdings heutzutage über das Internet geordert. Insbesondere wenn es sich um nicht ganz alltägliche Sorten oder Pflanzen handelt. Online Shops gibt es jedenfalls genügend, wo man komfortabel einkaufen kann. Aber Shop ist nicht gleich Shop, denn jeder hat ein eigenes Sortiment und auch in Sachen Frische gibt es Unterschiede.

Lexikon über die Arten

Wildkräuter, Gartenkräuter, Küchenkräuter ... Es gibt so viele Sorten und alle haben ihren eigenen Geschmack, Ansprüche an Boden, Licht und Dünger, Bedeutung für verschiedene Produkte etc. Mit dem Aufbau von diesem Lexikon möchten wir Klarheit über die einzelnen Pflanzen geben. Dabei sind wir aber auf ihre Mithilfe angewiesen. Schreiben sie Wissenswertes über Petersilie & Co, damit sie schon bald auf ein vollständiges Kräuterlexikon zurückgreifen können.

Küchenkräuter verarbeiten

Natürlich kann man Kräuter auch trocknen, damit man sie jederzeit verwenden kann. Die Ideallösung ist das aber nicht, denn dadurch gehen Geschmack und Vitamine verloren. Auch vom Aussehen her leidet die Farbe. Wer selber einmal den Test macht und das gleiche Gericht mal mit und mal ohne frische Kräuter macht, der wird sich wundern. Sterneköche verwenden ausschließlich frische Pflanzen und das will etwas heissen. Übrigens sollte man sie bei der Zubereitung immer ganz am Anfang dazugeben, damit der Geschmack lange in die Speisen einziehen kann. Trocknen sollte man die Gartenkräuter also nur zur Bevorratung, ansonsten lieber Frische verwenden.

Als Heilpflanzen verwenden

Kräuter die in der Küche Verwendung finden lassen sich auch noch anders nutzen. Sie enthalten ätherische Öle die sowohl für die Pharma als auch Kosmetikindustrie von Bedeutung sind. Auf dem Markt sind unzählige Produkte, welche nachweislich das Wohlbefinden fördern oder gar Krankheiten heilen. Viele Sorten haben beruhigende Wirkung, andere helfen bei der Verdauung. Auf jeden Fall sind sie aufgrund ihrer Inhaltsstoffe sehr gesund, denn sie enthalten viele Vitamine und Mineralsstoffe.  Bekannteste Heilkräuter sind die Kamille, Löwenzahn, Salbei und Brennnessel.

Tipp: Kräutergarten im Haus

Wer keinen Garten zur Verfügung hat um Kräuter zu kultivieren, der kann sich trotzdem helfen. In Supermärkten kann man sie gleich im Blumentopf kaufen. So kann man sie übrigens auch vom Samenkorn an selbst aufziehen. Einfach ans Fenster stellen und ab und an gießen, mehr muß man nicht tun. Eine andere Möglichkeit ist den Balkon zu nutzen, indem man in die Balkonkästen seinen eigenen kleinen Kräutergarten anlegt.

Information
Nützliche Produkte für die Pflege vom Garten und deren Pflanzen wie Dünger, Gartengeräte, usw. kann man schnell und günstig im Online Shop   bestellen und kaufen. Auch Bücher können mit umfangreichem Wissen und Informationen helfen eine grüne Oase zu schaffen. Fachbücher   Prachtvolle Blumensträuße zum verschenken gibts hier im. Blumenversand  
Ziel sollte sein Schädlinge im Garten erst gar nicht entstehen zu lassen
Der Kartoffelkäfer kann ganze Felder leerfressen
Ein Gemüsegarten sorgt für Bewegung, und das Gemüse ist sehr Gesund
Ameisen tragen zur Vielfalt im Garten bei, sind aber eher Schädlich
Die Früchte der Esskastanie sind besonders zu Weihnachten beliebt
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 10
     
Bildergalerie

Suche
Anzeigen
;
;
 Abo´s verschenken
« 10/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Termin eintragen

Lexikon
 Gartenbedarf - ...
 Gärtner & Gart...
 Gärtnerei - GÃ...
 Landschaftsbau ...
 Blumensamen Ver...
 Gartenholz mit ...
 Gartenwerkzeug ...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Gärtner65
 roli
 abc_test
 Sachse
 anny
 rosenknospe
 subhadip
 master
 hcpldir
 Marco
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Mit dieser Haus / Garten Homepage stellen wir nach bestem Wissen und Gewissen viele Tipps, Informationen und Hilfen bereit. Eine Haftung für diesen Ratgeber wird allerdings nicht übernommen. Alle Maßnahmen erfolgen immer auf eigene Gefahr. Die Meinung der Mitglieder spiegelt zudem nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind immer bemüht diesen Homepage Ratgeber mit Forum / Portal, Lexikon, usw. immer auf aktuellem Stand zu halten. Fremde Hilfe wird aber gern angenommen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte. [ Kontakt ]