Der Garten sollte möglichst frei von Unkraut sein

Sicherlich ist ein wilder Garten auch nicht schlecht für die Natur, aber so wächst einem auch irgendwann alles unkontrolliert über den Kopf. Besonders wenn man auch Nutzpflanzen wie Obst, Gemüse, Kräuter usw. anbaut, dann ist Unkraut eher Kontraproduktiv. Selbst im Rasen sollte man es entfernen bevor es sich noch weiter ausbreitet. Gerade das ist nämlich der große Nachteil das Unkraut sich in der Regel schneller und stärker verbreitet als es andere Pflanzen im Garten tun. Man sagt zwar das gegen Unkraut kein Kraut gewachsen ist, aber es gibt schon Mittel und Wege zur intensiven Bekämpfung. Wirklich frei bekommen wird man seinen Garten aber wohl eher nicht, trotzdem kann man sozusagen durch Folie, Vlies, Stecher, jäten, aber auch chemische Bekämpfungsmittel Schadensbegrenzung betreiben.

unkraut-im-rasen

Unkraut Bekämpfung durch Folie, Vlies und natürlichen Mulch

Alle Pflanzen benötigen für ihr Wachstum verschiedene Faktoren wie Boden, Licht und Luft. Schaltet man einen davon aus, dann ist die Fläche frei von Pflanzen, also auch Unkraut. Mit Folie, Flies aber auch Mulch macht man sich dieses Prinzip zunutze. Man deckt damit den Boden ab, und schneidet in die Folie oder das Vlies Löcher für die eigentlichen Nutz oder Zierpflanzen. Im Handel kann man entsprechende Folie oder Vlies gegen Unkraut kaufen. Eine bessere weil natürlichere Lösung ist einfach Mulch, welches nach dem gleichen Prinzip funktioniert, zusätzlich aber auch noch für ein gutes Bodenklima sorgt. Eine Bekämpfung auf diese Weise ist Effektiv und Einfach, funktioniert auf Rasen allerdings nicht.

Entfernen mit speziellen Stecher beim jäten

Die sicherste aber auch arbeitsintensivste Methode ist das Jäten per Hand. Auf Dauer kann das ganz schön ins Kreuz gehen, und Spaß macht es nicht wirklich so gegen Unkraut vorzugehen. Im Handel werden deshalb sogenannte Stecher oder Vernichter angeboten, mit denen man das Unkraut einfach aus dem Boden drehen und entfernen kann. Vor allem muß man sich so nicht so viel bücken, und man kann sie überall einsetzen, also auch im Rasen. Bei einigen Stechern oder Vernichtern macht diese Arbeit sogar fast schon wieder etwas Spaß, und wirklich teuer sind die Modelle auch nicht. Auf jeden Fall ein Utensil was man zusätzlich zur Unkraut Bekämpfung einsetzen sollte.

loewenzahn-unkraut-garten

Chemische Unkrautvernichter mit Vorsicht einsetzen

Die chemische Keule zum vernichten von Unkraut im Garten sollte nur im Notfall eingesetzt werden, denn letztendlich ist Gift nunmal Gift. Wer weiß ob sich das mit der Zeit nicht irgendwann anreichert, ins Grundwasser geht, im Obst und Gemüse landet, usw. Wenn man es einsetzt, dann sollte man streng nach Gebrauchsanweisung vorgehen. Im Handel sollte man sich außerdem verschiedene Mittel zeigen lassen, denn oftmals sind diese ganz unterschiedlich Gefährlich. Natürlich sollte man sich eher für die ungefährlichere Variante entscheiden. Beim Einsetzen ist auf Schutzkleidung zu achten, und bei Wind sollte man es lieber auf ruhigere Tage verschieben.

Sonstige Tipps zum Vernichten

Hat man seinen Garten relativ frei von Unkraut, dann wird es später nur vereinzelt zu weiterem Befall kommen. Schließlich fliegen auch durch die Luft viele Samen umher. Deshalb ist es wichtig nicht nur seinen eigenen Garten frei von Unkraut zu halten, sondern auch in unmittelbarer Umgebung von bis zu 10 Metern. Wenn außerhalb vom eigenen Garten eine wilde Wiese ist, dann fliegen einem ständig Samen vom Unkraut in den Garten. Damit macht man sich das Leben ebenfalls schwer.

Als Unkraut gilt allgemein Weißklee, Löwenzahn, Brennessel, verschiedene Gräser, ...

Günstig Gartenartikel per Versand im online Shop bestellen

Information
Nützliche Produkte für die Pflege vom Garten und deren Pflanzen wie Dünger, Gartengeräte, usw. kann man schnell und günstig im Online Shop   bestellen und kaufen. Auch Bücher können mit umfangreichem Wissen und Informationen helfen eine grüne Oase zu schaffen. Fachbücher   Prachtvolle Blumensträuße zum verschenken gibts hier im. Blumenversand  
Der Kartoffelkäfer kann ganze Felder leerfressen
Ziel sollte sein Schädlinge im Garten erst gar nicht entstehen zu lassen
Ein Gemüsegarten sorgt für Bewegung, und das Gemüse ist sehr Gesund
Die Früchte der Esskastanie sind besonders zu Weihnachten beliebt
Ameisen tragen zur Vielfalt im Garten bei, sind aber eher Schädlich
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 10
     
Bildergalerie

Suche
Anzeigen
;
;
 Abo´s verschenken
« 08/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Termin eintragen

Lexikon
 Gartenbedarf - ...
 Gärtner & Gart...
 Gärtnerei - GÃ...
 Landschaftsbau ...
 Blumensamen Ver...
 Gartenholz mit ...
 Gartenwerkzeug ...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Gärtner65
 roli
 abc_test
 Sachse
 anny
 rosenknospe
 subhadip
 master
 hcpldir
 Marco
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Mit dieser Haus / Garten Homepage stellen wir nach bestem Wissen und Gewissen viele Tipps, Informationen und Hilfen bereit. Eine Haftung für diesen Ratgeber wird allerdings nicht übernommen. Alle Maßnahmen erfolgen immer auf eigene Gefahr. Die Meinung der Mitglieder spiegelt zudem nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind immer bemüht diesen Homepage Ratgeber mit Forum / Portal, Lexikon, usw. immer auf aktuellem Stand zu halten. Fremde Hilfe wird aber gern angenommen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte. [ Kontakt ]