Einen Gartenteich zu bauen macht viel Spaß

Einen Gartenteich hat letztendlich nicht jeder Hausbesitzer, aber die Mühe lohnt sich in jedem Fall. Ein Teich im Garten ist irgendwie beruhigend, und bietet interessante Panoramen. Es ist schon faszinierend die verschiedenen Pflanzen wachsen zu sehen, oder aber Tiere wie Fische und Amphibien sich im Wasser tummeln. Im Prinzip ist das wie Fernsehen in der Natur, irgendwas gibt es immer zu sehen. Vor dem Vergnügen kommt aber die Arbeit mit dem Gartenteich selber anlegen und bauen. Wichtig dabei ist die Gestaltung, aber auch fachgerechte Realisierung, denn man kann durchaus auch Fehler machen.

eigenen-gartenteich-anlegen

Gartenteich anlegen und selber bauen im Garten

Schon die Platzwahl ist wichtig für den Gartenteich, es sollte nämlich möglichst kein Schatten von Bäumen aufs Wasser fallen. Erstmal würde dadurch weniger Pflanzenmaterial durch Bakterien zersetzt werden, und außerdem kommt im Herbst jede Menge Laub ins Wasser. Das sorgt letztendlich nur für Probleme und sehr wahrscheinlich auch für Algen. Die Gestaltung ist eher Nebensache, allerdings sollte der Gartenteich eine Flachwasser und eine Tiefwasserzone besitzen. Insgesamt sollte der Gartenteich dort schon so 1 - 1,5 Meter Tief sein. So können Tiere wie Fische ohne Probleme überwintern. Schön wäre es auch einen kleinen Wasserfall oder Bachlauf anzulegen, denn das sieht nicht nur gut aus, sondern filtert das Wasser auch ein wenig. Unter die Folie sollte man in jedem Fall eine dicke Schicht feinen Sand legen, ansonsten könnten Steine die Folie verletzen. Es schadet auch nicht die Folie ruhig eine Nummer kräftiger auszuwählen, auch wenn diese dann teurer ist. Vor dem Fischbesatz sollte man übrigens mehrere Wochen warten, bis sich der Gartenteich "eingefahren" hat.

Pflanzen und Tiere wie Fische am und im Teich

Im Prinzip sollte man immer auf eine gewisse Artenvielfalt setzen, denn dann hat man insgesamt weniger Probleme mit Krankheiten, Algen, usw. Das gilt sowohl für Pflanzen ausserhalb wie auch innerhalb des Teiches. Bekannte und beliebte Pflanzen sind Froschlöffel, Wasserpest, Seerose, Schilf, Sumpfdotterblume, Krebsschere, Wasserhyazinthe, Schwertlilie ...Bei der Gestaltung hat man am Ende drei Bereiche, nämlich Uferzone, Flachwasserzone und Tiefwasserzone. Entsprechend dessen sollte man natürlich die Pflanzen für den Gartenteich auswählen. Aufpassen sollte man mit Wasserlinsen, beim Kauf von Pflanzen unbedingt darauf achten das keine dabei sind, denn einmal in den Gartenteich eingebracht, vermehren sich diese so stark das es eine Plage wird.

Pumpen verwenden

Pumpen verwendet man zur Klärung des Wassers, und auch um Sauerstoff einzubringen. Allerdings kann man bei ausreichend Pflanzen auch darauf verzichten. Eine Sauerstoffpumpe macht wenn überhaupt nur in der Nacht Sinn, denn dann produzieren die Pflanzen kein Sauerstoff mehr, und im Winter, um einen Teil vom Gartenteich Eisfrei zu halten.

Algen vermeiden

Algen treten relativ häufig auf, aber auch hier kann man etwas dagegen tun. Letztendlich ist es ein Zeichen von Überdüngung. Wichtig ist im Teich viele Pflanzen zu haben, denn die ziehen ihn heraus. Besser ist es aber gar nicht erst soviel hineinkommen zu lassen. Also beispielsweise Laub, Erde, oder Abfallprodukte von Fischen. Häufig ist das Problem das die Leute einen kleinen Teich anlegen oder bauen, und hinterher sehr viele Fische einsetzen. Das belastet das Wasser dann stark. Auf chemische Algenhemmer sollte man verzichten, und versuchen lieber die Ursachen zu finden, und zu beseitigen.

Beispiele für die Gestaltung

Wie man einen Gartenteich selber anlegen und bauen kann, sieht man auf folgenden Fotos.

Günstig Gartenartikel per Versand im online Shop bestellen

Information
Nützliche Produkte für die Pflege vom Garten und deren Pflanzen wie Dünger, Gartengeräte, usw. kann man schnell und günstig im Online Shop   bestellen und kaufen. Auch Bücher können mit umfangreichem Wissen und Informationen helfen eine grüne Oase zu schaffen. Fachbücher   Prachtvolle Blumensträuße zum verschenken gibts hier im. Blumenversand  
Ein Gemüsegarten sorgt für Bewegung, und das Gemüse ist sehr Gesund
Ziel sollte sein Schädlinge im Garten erst gar nicht entstehen zu lassen
Ameisen tragen zur Vielfalt im Garten bei, sind aber eher Schädlich
Die Früchte der Esskastanie sind besonders zu Weihnachten beliebt
Der Kartoffelkäfer kann ganze Felder leerfressen
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 10
     
Bildergalerie

Suche
Anzeigen
;
;
 Abo´s verschenken
« 10/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Termin eintragen

Lexikon
 Gartenbedarf - ...
 Gärtner & Gart...
 Gärtnerei - GÃ...
 Landschaftsbau ...
 Blumensamen Ver...
 Gartenholz mit ...
 Gartenwerkzeug ...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Gärtner65
 roli
 abc_test
 Sachse
 anny
 rosenknospe
 subhadip
 master
 hcpldir
 Marco
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Mit dieser Haus / Garten Homepage stellen wir nach bestem Wissen und Gewissen viele Tipps, Informationen und Hilfen bereit. Eine Haftung für diesen Ratgeber wird allerdings nicht übernommen. Alle Maßnahmen erfolgen immer auf eigene Gefahr. Die Meinung der Mitglieder spiegelt zudem nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind immer bemüht diesen Homepage Ratgeber mit Forum / Portal, Lexikon, usw. immer auf aktuellem Stand zu halten. Fremde Hilfe wird aber gern angenommen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte. [ Kontakt ]