Gärtner Pötschke - wo Qualität und Freude sich verbinden

Tomaten selbst im Garten anzubauen lohnt sich vom prallen Sonnengeschmack

Jedes Mal ärgere ich mich, wenn ich im Supermarkt mal wieder Tomaten gekauft habe, diese zwar Super aussehen aber nach nichts schmecken. Leider gehen die Züchtungen immer mehr in Richtung Aussehen, Haltbarkeit und Festigkeit, der Geschmack kommt hingegen zu kurz. Verstärkt wird der Effekt noch durch lange Anfahrtswege aus Spanien etc., wo die Tomaten fast noch Grün geerntet werden müssen, um bei uns Rot zu sein. Auf diese Weise bekommen sie viel weniger Sonne als eigentlich nötig ab, was ebenfalls zu lasten des Geschmacks geht. Besser ist daher der eigene Anbau von Tomaten im Garten oder Balkon, denn so kann man auch über einen sehr langen Zeitraum ernten. Bedenken sollte man das man relativ früh mit dem selbst ziehen der Pflanzen beginnt, da Tomaten eben sehr viel Sonne benötigen. Diese ist hauptsächlich im Sommer bei uns in Deutschland vorhanden. Idealerweise hat man deshalb im Garten ein Gewächshaus stehen, es besteht aber auch die Möglichkeit gleich vorgezogene Pflanzen aus der Gärtnerei zu kaufen.

tomaten-garten-anbau

Vielfältige Pflanzen Auswahl für den Garten und Balkon

Tomaten Sorten gibt es aufgrund der Beliebtheit in der Küche wie Sand am Meer. Sie unterscheiden sich in Form, Farbe, Größe und Geschmack voneinander. Sogar völlig gelbe Sorten gibt es, welche überhaupt nicht Rot werden. Grundsätzlich unterscheidet man allerdings Fleisch und Kirschtomaten, wobei man mit Kirschtomaten meint das ein Blütentrieb sehr viele kleine einzelne Tomaten hervorbringt, welche entfernt von der Größe an Kirschen erinnern. Fleischtomaten hingegen werden viel größer, und eignen sich besser zum kochen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten an Samen oder Pflanzen für Garten oder Balkon zu kommen, entweder man kauft sich diese als Samen oder fertige Pflanzen, oder aber man kauft sich einfach für die Küche reife Tomaten, selektiert sich Samen, und benutzt diese dann zum aussäen und selbst ziehen im nächsten Jahr.

Wann ist die beste Zeit zum Samen aussäen ?

Wichtig ist letztendlich nur das man so früh wie möglich mit dem Anbau im Jahr beginnt, damit die Tomaten im Sommer bereits anfangen können Rot zu werden. Verpaßt man den richtigen Zeitpunkt, dann bekommen die noch grünen Tomaten im Herbst nicht mehr genug Sonne, und fallen einfach von der Pflanze ab oder werden braun. Bei sehr milden Wintern könnte man sogar schon Ende Februar / Anfang März mit dem aussäen der Samen beginnen. Frost sollte es allerdings möglichst nicht mehr geben. Eine pauschal beste Zeit gibt es nicht wirklich, da jedes Jahr völlig unterschiedlich ist. Ideal sind warme und lange Sommer mit nicht zu häufigen Regenfällen und Feuchtigkeit.

Krankheiten wie Braunfäule vermeiden

Pilze bilden sich immer dann sehr schnell, wenn es sehr feucht und kühl ist. Für Tomaten herrschen daher im Gewächshaus weitaus bessere Bedingungen, um kräftige Pflanzen auszubilden. Eine Abdeckung ist in jedem Fall hilfreich beim Kampf gegen Braunfäule, ansonsten bleibt nur zu hoffen das der Sommer eher warm und trocken bleibt.

Pflege Tipps für eine reiche Ernte wie speziellen Dünger

- eine Abdeckung über den Tomatenpflanzen schützt gegen Braunfäule

- Pflanzen vom Gärtner sollte man einige Zentimeter tiefer setzen, weil dann noch mehr versorgende Wurzeln gebildet werden

- ab einer gewissen Größe sollte man die Tomatenpflanzen abstützen

- Tomaten benötigen nährstoffreichen Boden, den man mit Dünger aufwerten kann. Trotzdem sollte man alle 14 Tage nachdüngen

- im Gewächshaus unbedingt für gute Durchlüftung sorgen

Günstig Gartenartikel per Versand im online Shop bestellen

Information
Nützliche Produkte für die Pflege vom Garten und deren Pflanzen wie Dünger, Gartengeräte, usw. kann man schnell und günstig im Online Shop   bestellen und kaufen. Auch Bücher können mit umfangreichem Wissen und Informationen helfen eine grüne Oase zu schaffen. Fachbücher   Prachtvolle Blumensträuße zum verschenken gibts hier im. Blumenversand  
Die Früchte der Esskastanie sind besonders zu Weihnachten beliebt
Ein Gemüsegarten sorgt für Bewegung, und das Gemüse ist sehr Gesund
Der Kartoffelkäfer kann ganze Felder leerfressen
Ziel sollte sein Schädlinge im Garten erst gar nicht entstehen zu lassen
Ameisen tragen zur Vielfalt im Garten bei, sind aber eher Schädlich
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 10
     
Bildergalerie

Suche
Anzeigen
;
;
 Abo´s verschenken
« 09/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Termin eintragen

Lexikon
 Gartenbedarf - ...
 Gärtner & Gart...
 Gärtnerei - GÃ...
 Landschaftsbau ...
 Blumensamen Ver...
 Gartenholz mit ...
 Gartenwerkzeug ...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Gärtner65
 roli
 abc_test
 Sachse
 anny
 rosenknospe
 subhadip
 master
 hcpldir
 Marco
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Mit dieser Haus / Garten Homepage stellen wir nach bestem Wissen und Gewissen viele Tipps, Informationen und Hilfen bereit. Eine Haftung für diesen Ratgeber wird allerdings nicht übernommen. Alle Maßnahmen erfolgen immer auf eigene Gefahr. Die Meinung der Mitglieder spiegelt zudem nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind immer bemüht diesen Homepage Ratgeber mit Forum / Portal, Lexikon, usw. immer auf aktuellem Stand zu halten. Fremde Hilfe wird aber gern angenommen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte. [ Kontakt ]