Johannesbeeren sind geradezu ideal für eigene Marmelade und Saft

Möglichkeiten seinen Garten zu nutzen hat man sehr viele, beispielsweise mit einem Gemüsegarten, Kräutergarten, pflanzen von Obstbäumen, aber auch Beeren sind in jedem Fall eine Bereicherung. Man sollte daher unbedingt ein paar schwarze, rote oder weisse Johannisbeeren anbauen, da diese sowohl pur sehr Schmackhaft sind, also auch als Saft oder Marmelade. Die Ernte wird in der Regel sehr üppig ausfallen, was insbesondere für rote und weisse Sorten gilt. Vor allem aber stellen die Pflanzen keine großen Ansprüche an den Standort im Garten.

johannesbeeren-rote-garten-pflanzen

Info rote Johannisbeeren

Insgesamt gesehen handelt es sich um die beliebteste Form dieser Beeren, wobei es hier auch viele verschiedene Sorten gibt. Besonders häufig kommen in letzter Zeit Hochstamm Pflanzen in Mode, obwohl dieser eigentlich weniger Ertrag liefern. Wer genügend Platz hat, der sollte daher lieber zur natürlichen Strauchsorte greifen. Moderne Züchtungen haben einen leicht säuerlichen Geschmack, wobei es auch darauf ankommt, wieviel Sonne die Beeren abbekommen haben, bzw. wie reif sie bei der Ernte sind.

Weisse und schwarze Sorten

Weisse Johannisbeeren haben einen ausgeglichenen eher milden Geschmack. Manche mögen sie deshalb ganz besonders, andere widerrum finden sie etwas zu fade. Die schwarze Johannisbeere hingegen hat einen ganz eigenen aromatischen Geschmack, und ist kaum mit dem der roten oder weissen Sorte vergleichbar. Vor allem nutzt man schwarze und weisse Johannisbeeren für Marmelade oder Saft, wobei man für einen besseren und angenehmeren Geschmack auch immer eine Menge Zucker benötigt.

Tipps zum Schnitt nach der Ernte

Die beste Zeit zum Schnitt der Pflanzen ist direkt nach der zumeist üppigen Ernte. Dabei sollte man darauf achten das man insgesamt Platz für neue Triebe schafft, da die alten Haupt und Seitentriebe nach einmaligem Früchte tragen stark an Ertrag verlieren. Die Seitentriebe sollte man ebenfalls stark zurückschneiden, denn daraus bilden sich später neue Seitetriebe die Früchte tragen. Neue Triebe hingegen sollte man stehenlassen, da man hier mit dem höchsten Ertrag rechnen kann. Verkümmerte und kleine Triebe sollte man entfernen, da sie die Pflanze nur unnötig Kraft kosten.

Krankheiten und Schädlinge

Normalerweise wird man kaum mit Krankheiten zu tun haben, da weisse, schwarze oder rote Johannisbeeren als sehr Robust gelten. Problematisch könnten Hochstamm Züchtungen sein, da die Strauchurform resistenter ist. Das macht sich auch schon an der Lebensdauer insgesamt bemerkbar. Wichtig ist es die Pflanzen nicht zu dicht wachsen zu lassen, denn dann könnte sich stauende Feuchtigkeit bilden, was die Pilzbildung begünstigt. Ansonsten sollte man gelegentlich auch mal nachdüngen, damit es nicht zu Mangelerscheinungen kommt. Der Ausfall durch Schädlinge ist sehr gering, und muß hier nicht extra erwähnt werden. Ideal ist allerdings ein Mischgarten mit vielen verschiedenen Pflanzen, sodaß den Schädlingen auch immer genügend Nützlinge gegenüberstehen. Schädlinge sind ansonsten Blattlaus, Gallmilben, Stachelbeerwespe und Glasflügler. Pflanzenschutzmittel sollte man allerdings möglichst vermeiden.

Standort im Garten

Normalerweise benutzt man schwarze, rote oder weisse Johannisbeerpflanzen als Begrenzung, quasi als Hecke. Dabei sollte man allerdings drauf achten das sie möglichst viel Sonne abbekommen, da es wärmeliebende Pflanzen sind. Im Schatten von Gebäuden, Halbschatten haben sie nichts zu suchen, bzw. dann fällt der Ertrag entsprechend geringer aus. Als Starthilfe bei neuen Pflanzen sollte man ordentlich Pferdemist in die Pflanzgrube untermischen, auch etwas spezieller Beerendünger nach Gebrauchsanweisung sollte man aufbringen.

Günstig Gartenartikel per Versand im online Shop bestellen

Information
Nützliche Produkte für die Pflege vom Garten und deren Pflanzen wie Dünger, Gartengeräte, usw. kann man schnell und günstig im Online Shop   bestellen und kaufen. Auch Bücher können mit umfangreichem Wissen und Informationen helfen eine grüne Oase zu schaffen. Fachbücher   Prachtvolle Blumensträuße zum verschenken gibts hier im. Blumenversand  
Ameisen tragen zur Vielfalt im Garten bei, sind aber eher Schädlich
Ein Gemüsegarten sorgt für Bewegung, und das Gemüse ist sehr Gesund
Der Kartoffelkäfer kann ganze Felder leerfressen
Die Früchte der Esskastanie sind besonders zu Weihnachten beliebt
Ziel sollte sein Schädlinge im Garten erst gar nicht entstehen zu lassen
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 10
     
Bildergalerie

Suche
Anzeigen
;
;
 Abo´s verschenken
« 10/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Termin eintragen

Lexikon
 Gartenbedarf - ...
 Gärtner & Gart...
 Gärtnerei - GÃ...
 Landschaftsbau ...
 Blumensamen Ver...
 Gartenholz mit ...
 Gartenwerkzeug ...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Gärtner65
 roli
 abc_test
 Sachse
 anny
 rosenknospe
 subhadip
 master
 hcpldir
 Marco
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Mit dieser Haus / Garten Homepage stellen wir nach bestem Wissen und Gewissen viele Tipps, Informationen und Hilfen bereit. Eine Haftung für diesen Ratgeber wird allerdings nicht übernommen. Alle Maßnahmen erfolgen immer auf eigene Gefahr. Die Meinung der Mitglieder spiegelt zudem nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind immer bemüht diesen Homepage Ratgeber mit Forum / Portal, Lexikon, usw. immer auf aktuellem Stand zu halten. Fremde Hilfe wird aber gern angenommen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte. [ Kontakt ]