Frühling im Garten - Jetzt bestellen!

Der wohlriechende Lavendel ist eher im warmen Mittelmeerraum beheimatet

Gerade besonders exotisch anmutende Pflanzen haben es uns meist angetan, sodaß man sich dieses Flair auch im eigenen Garten erfüllen möchte. Der echte Lavendel ( Lavandula ) kommt eher in großen Höhenlagen der Bergregion vor, und zwar in Ländern mit eher hohen Temperaturen. Deutschland ist also nicht unbedingt der passende Standort, weil es im Winter einfach zu kalt wird. Trotzdem ist ein Überwinter oder eine Überwinterung natürlich auch bei uns möglich. Zumindest kann man dem Lavendel mit etwas Pflege und geeigneten Maßnahmen etwas dabei helfen. Dafür wird man dann aber auch mit vielen herrlich duftenden Blüten verwöhnt, welche je nach Sorte und Züchtung meist weiß, pink oder lila ausfallen. Das lockt natürlich auch ungemein viele Insekten an, wobei besonders Schmetterlinge gerne am Nektar der Pflanzen im Garten naschen.

lavendel-garten-pflanzen

Lavendel im Garten pflanzen

Wenn man davon spricht Lavendel in den Garten zu pflanzen, dann meint man meistens ihn in einen Topf zu setzen. So hat man die einfache Möglichkeit ihn zum Überwintern in den Wintergarten oder Keller zu stellen. Wichtig ist bei der Überwinterung aber das der Keller lichtdurchflutet ist.

Sicherlich ist auch draussen ein Überwintern möglich, allerdings sollte man die Pflanzen nicht auf der Südseite vom Haus stehen haben, außerdem sollte der Standort eher windgeschützt sein. Wenn es nicht unbedingt Lavendel sein muß, dann kann man allerdings auch auf ähnlich aussehende Arten ausweichen, welche Winterhart sind. In dem Fall sollte man sich von einer Gärtnerei beraten lassen.

Standort

Grundsätzlich sollte man beim Lavendel möglichst versuchen die Bedingungen aus der Heimat zu erfüllen, was teilweise etwas schwierig ist. In jedem Fall braucht sie viel Sonne, weswegen generell die Südseite empfehlenswert ist. Zur etwas kühleren Jahreszeit ist es von Vorteil, wenn es nicht allzu windig im Garten ist, also wäre ein Standort nahe der Hauswand ideal. Der Boden sollte möglichst Kalkhaltig und trocken sein, allerdings wächst Lavendel auch auf eher normalem Gartenboden.

Wann sollte man schneiden / Schnitt ?

Schneiden darf man Lavendel Pflanzen ruhig etwas stärker, wobei der Schnittanteil bis zu 50% betragen kann. Der beste Zeitpunkt ist nach dem Blühen ungefähr im Juli / August. Zur Not ist aber auch ein Schnitt im Frühjahr möglich.

Pflege

Bei guter Pflege kann Lavendel ein hohes Alter erreichen, allerdings gibt es für Pflegemuffel deutlich einfachere Pflanzenarten zu kaufen, welche keine Probleme bei der Überwinterung, Schneiden, Vermehren, Standort usw. kennen. Hält man die Pflegemaßnahmen nämlich nicht wirklich beim Lavendel ein, dann drohen auch Krankheiten und Schädlinge.

Vermehren

Vermehren lassen sich die Pflanzen auf verschiedene Art und Weise durch Samen, Absenker und Stecklinge. Beim vermehren über Stecklinge sollte man allerdings eine Ausfallquote von 50% einkalkulieren, denn ganz so einfach ist es nicht.

Überwintern und Überwinterung

Deutschland ist bekannt für sehr strenge Winter, von daher ist es nicht einfach Lavendel zu überwintern. Wichtig sind für die Überwinterung folgende Dinge:

- befinden sich die Pflanzen im Freien, dann sollte man für Schatten sorgen, da nun Sonne den Lavendel austrocknen würde ( Wasser ist gefroren )

- für einen Windschutz sorgen

- den Boden mit Tannenzweigen, Stroh, Mulch oder Vlies abdecken.

- Pflanzen im Topf an einen frostsicheren Ort stellen

Günstig Gartenartikel per Versand im online Shop bestellen

Information
Nützliche Produkte für die Pflege vom Garten und deren Pflanzen wie Dünger, Gartengeräte, usw. kann man schnell und günstig im Online Shop   bestellen und kaufen. Auch Bücher können mit umfangreichem Wissen und Informationen helfen eine grüne Oase zu schaffen. Fachbücher   Prachtvolle Blumensträuße zum verschenken gibts hier im. Blumenversand  
Ziel sollte sein Schädlinge im Garten erst gar nicht entstehen zu lassen
Ein Gemüsegarten sorgt für Bewegung, und das Gemüse ist sehr Gesund
Die Früchte der Esskastanie sind besonders zu Weihnachten beliebt
Der Kartoffelkäfer kann ganze Felder leerfressen
Ameisen tragen zur Vielfalt im Garten bei, sind aber eher Schädlich
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 10
     
Bildergalerie

Suche
Anzeigen
;
;
 Abo´s verschenken
« 10/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Termin eintragen

Lexikon
 Gartenbedarf - ...
 Gärtner & Gart...
 Gärtnerei - GÃ...
 Landschaftsbau ...
 Blumensamen Ver...
 Gartenholz mit ...
 Gartenwerkzeug ...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Gärtner65
 roli
 abc_test
 Sachse
 anny
 rosenknospe
 subhadip
 master
 hcpldir
 Marco
Wer ist der Beste?
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 24 Mai 2018
Fisch Süßwasser
Achtung: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Hinweis: Mit dieser Haus / Garten Homepage stellen wir nach bestem Wissen und Gewissen viele Tipps, Informationen und Hilfen bereit. Eine Haftung für diesen Ratgeber wird allerdings nicht übernommen. Alle Maßnahmen erfolgen immer auf eigene Gefahr. Die Meinung der Mitglieder spiegelt zudem nicht immer unsere Eigene wider. Wir sind immer bemüht diesen Homepage Ratgeber mit Forum / Portal, Lexikon, usw. immer auf aktuellem Stand zu halten. Fremde Hilfe wird aber gern angenommen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte. [ Kontakt ]